Die Versandapotheke der Schweiz

mit dem stärksten Online-Angebot.

Herzlich willkommen


Atropinum Sulf Sintetica

Atropinum Sulf Sintetica
Atropinum Sulf Sintetica (ähnliches Bild)

Artikelinformationen

Parasympatholytikum

Zulassungsinhaber

Sintetica SA
rezeptpflichtig
Art.Nr. G-00000153
Packungsgrösse Preis Menge
Injektionslösung 1 mg/ml 10 Ampullen 1 ml
CHF 11.90
Inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Injektionslösung 0.5 mg/ml 10 Ampullen 1 ml
CHF 11.15
Inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Parasympatholytikum

Hilft gegen:

Narkose-Prämedikation, Arrhythmien mit Bradykardie, Intoxikationen mit Organophosphaten oder Carbamaten.



Vorsicht bei:

Tachykardien, Arrhythmien, KHK, Engwinkelglaukom, BPH mit Restharn, Stenosen im Magen-Darm-Trakt, Megakolon, Darmatonie, Monotherapie der Myasthenia gravis. Schwangerschaft (3. Trimenon), Stillzeit.



Anwendung:

Prämedikation
S.c. oder i.m. 30 Min. vor Narkose oder i.v. 1–3 Min. vor Narkose.
>40 kg: 0,5–1 mg.
Kinder <40 kg: «FI».
Akute Bradykardie
Erw.: 0,5–1(–1,5) mg i.v., evtl. nach 3–5 Min. wiederholen, max. Gesamtdosis: 3 mg, dann evtl. alle 4–6 h s.c. oder i.v.
Kinder: i.v.: min. 0,1 mg, max. Einzeldosis: 0,5 mg (Jugendl. 1 mg), evtl. nach 5 Min. wiederholen, max. Gesamtdosis: 1 mg (Jugendl. 2 mg).
Intoxikation mit Organophosphaten
Erw.: i.v.: initial 1–6 mg, dann 1–2 mg alle 5–60 Min.
Kinder: i.m. oder i.v.: 0,05 mg/kg , alle 20–30 Min. wiederholen.
Intoxikation mit Carbamaten
I.v. oder i.m.: 1–2 mg, evtl. alle 20–30 Min. wiederholen.

Bitte warten…

Continue shopping
View cart & checkout
Continue shopping
View cart & checkout