Bekunis Abführtee

Bekunis Abführtee
CHF 11.30 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

apothekenpflichtig, Kat. D

Dieses Medikament gehört zur Liste D und ist daher apothekenpflichtig. Wenn die dieses Medikament bestellen, müssen Sie es in einer unserer Geschäftsstellen abholen. Ansonsten benötigen wir aus rechtlichen Gründen ein ärztliches Rezept. Weitere Informationen
  • 07680278150305
  • 7680278150305
Bekunis Abführtee tassenfertig enthält den Extrakt der Sennesfrucht mit ihren Wirkstoffen... mehr
Produktinformationen "Bekunis Abführtee"
Bekunis Abführtee tassenfertig enthält den Extrakt der Sennesfrucht mit ihren Wirkstoffen (Sennoside). Er kann zur kurzfristigen Anwendung bei gelegentlicher Verstopfung gebraucht werden.
Weiterführende Links zu "Bekunis Abführtee"
Bekunis Abführtee tassenfertig enthält den Extrakt der Sennesfrucht mit ihren Wirkstoffen... mehr
Bekunis Abführtee tassenfertig enthält den Extrakt der Sennesfrucht mit ihren Wirkstoffen (Sennoside). Er kann zur kurzfristigen Anwendung bei gelegentlicher Verstopfung gebraucht werden.

Swissmedic-genehmigte Patienteninformation

Bekunis Abführtee tassenfertig

Tentan AG

Pflanzliches Arzneimittel

Was ist Bekunis Abführtee tassenfertig und wann wird er angewendet?

Bekunis Abführtee tassenfertig enthält den Extrakt der Sennesfrucht mit ihren Wirkstoffen (Sennoside). Er kann zur kurzfristigen Anwendung bei gelegentlicher Verstopfung gebraucht werden.

Was sollte dazu beachtet werden?

Wenn Sie an Verstopfung leiden, sollten Sie ballaststoffreiche Nahrung (Gemüse, Früchte, Vollkornbrot) sowie viel und regelmässig Flüssigkeit einnehmen und auf körperliche Betätigung (Sport) achten!

Wann darf Bekunis Abführtee tassenfertig nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?

Bei Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe gemäss Zusammensetzung darf Bekunis Abführtee tassenfertig nicht eingenommen werden.

Bekunis Abführtee tassenfertig darf nicht angewendet werden bei allen Magen-Darm-Erkrankungen und Störungen des Wasser- und Salzhaushaltes. Für Kinder unter 12 Jahren nur auf ärztliche Verordnung verwenden.

Abführmittel sollen, wegen einer möglichen Gewöhnung, nur gelegentlich und nicht länger als ein bis zwei Wochen eingenommen werden.

Bei chronischem Gebrauch/Missbrauch oder Anwendung höherer als der empfohlenen Dosen können Durchfälle mit Wasserverlust und Störungen des Salzhaushaltes (insbesondere Kaliumverlust) auftreten. Deshalb ist besondere Vorsicht geboten bei Patienten, die gleichzeitig bestimmte wassertreibende Medikamente (Diuretika), Arzneimittel mit Süssholzwurzel, Kortikosteroide, gewisse Antihistaminika (wie Terfenadin), Arzneimittel bei Herzmuskelschwäche (Herzglycoside wie Digoxin) sowie bestimmte Arzneimittel bei Herzrhythmusstörungen (Antiarrhythmika) einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Medikamente (auch selbstgekaufte!) einnehmen!

Darf Bekunis Abführtee tassenfertig während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

In der Schwangerschaft und während der Stillzeit darf Bekunis Abführtee tassenfertig nur nach Rücksprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin eingenommen werden.

Wie verwenden Sie Bekunis Abführtee tassenfertig?

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, 325 mg bis 975 mg (1 bis 3 Dosierlöffel) Pulver in eine Tasse geben, mit kaltem oder warmem Wasser übergiessen, umrühren und trinken. Es empfiehlt sich, den Tee vor dem Schlafengehen zu trinken. (Wirkungseintritt nach ca. 10 Stunden). Tagedosis: 1 Tasse abends. Die Anwendung und Sicherheit von Bekunis Abführtee tassenfertig, Pulver bei Kindern unter 12 Jahren ist bisher nicht geprüft worden.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Medikament wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Bekunis Abführtee tassenfertig haben?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Bekunis Abführtee tassenfertig auftreten:

Sehr selten kann es zu krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden kommen. In diesen Fällen ist eine Verminderung der Dosis erforderlich. Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen in Form von Juckreiz, Nesselsucht (Urtikaria), Hautausschlag, entweder örtlich begrenzt oder am ganzen Körper (sog. lokales oder generalisiertes Exanthem) auftreten. Im Laufe der Behandlung kann eine harmlose Rotfärbung des Harns auftreten. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Bei Raumtemperatur (15 - 25 °C) und trocken aufbewahren!

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «verwendbar bis» bezeichneten Datum verwendet werden.

Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, die über die ausführliche Fachinformation verfügen.

Was ist in Bekunis Abführtee tassenfertig enthalten?

1 Dosierlöffel Pulver (entsprechend 325mg) enthält: 100,1-166,7 mg Trockenextrakt aus Sennesfrüchten standardisiert auf 10 mg Hydroxyanthracenderivate berechnet als Sennoside B, DEV (4-6:1), Auszugsmittel: Wasser.

Dieses Präparat enthält zusätzliche Hilfsstoffe: Gelatine und Maltodextrin.

Zulassungsnummer

27815 (Swissmedic)

Wo erhalten Sie Bekunis Abführtee tassenfertig? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung.

Packungsgrösse: 150 ml

Zulassungsinhaberin

Tentan AG, 4452 Itingen

Diese Packungsbeilage wurde im Mai 2006 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bekunis Abführtee"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Omeprax Omeprax
rezeptpflichtig, Kat. B
CHF 44.40 *
Similasan Kava-Kava Similasan Kava-Kava
apothekenpflichtig, Kat. D
CHF 25.80 *
Pantoprazol Nycomed Pantoprazol Nycomed
rezeptpflichtig, Kat. B
ab CHF 8.80 *
Lansoprazol Sandoz Lansoprazol Sandoz
rezeptpflichtig, Kat. B
ab CHF 18.35 *
LinoMed LinoMed
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 6.25 *
Antramups Antramups
rezeptpflichtig, Kat. B
ab CHF 19.75 *
Importal Lösung Importal Lösung
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 5.60 *
Salofalk Klysmen Salofalk Klysmen
rezeptpflichtig, Kat. B
CHF 44.50 *
Valverde Verstopfung Valverde Verstopfung
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 9.60 *
Zintona Zintona
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 9.90 *
Colosan mite citron Colosan mite citron
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 12.35 *
Agiolax mit Senna Agiolax mit Senna
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 10.90 *
Magnesia S Pellegrin Magnesia S Pellegrin
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 10.90 *
zeller feigen mit Senna zeller feigen mit Senna
apothekenpflichtig, Kat. D
ab CHF 8.90 *
Zuletzt angesehen