Zinacef

Zinacef
CHF 16.30 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

rezeptpflichtig, Kat. A

Dieses Medikament gehört zur Liste A und ist daher rezeptpflichtig. Wenn Sie ein ärztliches Rezept haben, müssen Sie uns dieses im Anschluss an die Bestellung per Post senden, damit wir Ihnen das Medikament zuschicken können. Weitere Informationen
  • 07680419400269
  • 7680419400269
Antibiotikum, Cephalosporin der 2. Generation Antibiotikum, Cephalosporin der 2. Generation... mehr
Produktinformationen "Zinacef"
Antibiotikum, Cephalosporin der 2. Generation
Weiterführende Links zu "Zinacef"
Antibiotikum, Cephalosporin der 2. Generation mehr
Antibiotikum, Cephalosporin der 2. Generation Antibiotikum, Cephalosporin der 2. Generation

Hilft gegen:

Ambulant erworbene Pneumonie, akute Exazerbationen der chronischen Bronchitis, komplizierte Harnwegsinfektionen (inkl. Pyelonephritis), Infektionen der unteren Hautschichten, Erysipel, Wundinfektionen, intraabdominale Infektionen, Infektionsprophylaxe in der Chirurgie.



Vorsicht bei:

Stillzeit «FI».



Anwendung:

I.m. Inj., i.v. Inj. oder i.v. Inf.
Rekonstitution mit Wasser für Inj.: i.m. Inj.: 3 ml (750 mg), max. 750 mg/Injektionsstelle; i.v. Inj. über 3–5 Min.: min. 6 ml (750 mg) bzw. 15 ml (1,5 g); i.v. Inf. über max. 30 Min.: 20 ml (1,5 g), Verdünnung in 50–100 ml Inf. Lös. «FI»; Dauerinf.: 20 ml (1,5 g), Verdünnung in Inf. Lös. «FI».
Erwachsene, Jugendliche ≥40 kg
Pneumonie, Bronchitis, Weichteilinfektionen, intraabdominale Infektionen: alle 8 h 750 mg i.v. oder i.m.
Harnwegsinfektionen (inkl. Pyelonephritis): alle 8 h 1,5 g i.v. oder i.m.
Schwere Infektionen: alle 6 h 750 mg i.v. oder alle 8 h 1,5 g i.v.
Infektionsprophylaxe bei gastrointestinalen, gynäkologischen oder orthopädischen Eingriffen: 1,5 g bei Narkoseeinleitung, dann evtl. 750 mg i.m. 8 h und 16 h später.
Infektionsprophylaxe bei kardiovaskulären oder ösophagealen Eingriffen: 1,5 g bei Narkoseeinleitung, dann alle 8 h 750 mg i.m. während 24 h.
Kinder >3 Wochen, <40 kg
Pneumonie, Harnwegsinfektionen, Pyelonephritis, Weichteilinfektionen, intraabdominale Infektionen: (30–)60(–100) mg/kg/Tag i.v. in 3–4 Dosen.
Säuglinge <3 Wochen
Pneumonie, Harnwegsinfektionen, Pyelonephritis, Weichteilinfektionen, intraabdominale Infektionen: 30–100 mg/kg/Tag i.v. in 2–3 Dosen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zinacef"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen